Home
 

 

Chacomo v. M. CH






Wallach

Farbe:

Züchter:
Besitzer:
Reiter:

17.05.1997

dunkelbraun

Hübscher Markus, Meisterschwanden
Gerber Willy
Gerber Yann

Chacomo v. M.CH hatte Klassierungen bis 150cm mit Yann Gerber.

Chameur stammt aus der Kombination Capitol I x Landgraf I, aus der viele erfolgreiche Springpferde entsprungen sind.
Als 4-jähriger war er in Spring- und Dressurprüfungen klassiert. Nach einen Unfall als 5-jähriger konnte er nicht mehr im Sport eingesetzt werden. Er vererbt seine drei guten Grundgangarten und die überdurchschnittliche Qualität am Sprung seinen Nachkommen. Diverse Nachkommen haben bereits Stufe S erreicht.

 
Die Mutter Wanessa ist eine Hannoveranerstute mit Dressurabstammung. Sie ist auf den Dressurvererber Woermann ingezogen.
Wittensee legte seine Hengstleistungsprüfung mit einem Dressurindex von 112,82 Punkten ab. Sein Vater Wittenstein war  in der Dressur über Jahre bis Klasse S erfolgreich.
Western Star war Celler Landbeschäler und hat 2007 ein Dressurindex von 128/96%.
Maat I stammt aus der Marcio xx- Linie und Duft I ist ein Sohn von Duellant.
 
Chameur  HO
dbr. 1990
Capitol I
Sch. 1975
Capitano
1968
Corpoal
Folia Maximus
Atlanta III  HO
1986
Landgraf I
dbr. 1966
Ladykiller xx
Siemone
1980
Ronald
Wanessa  HA
dbr. 1991
Wittensee  HA
dbr. 1986
Wittenberg
F. 1976
Woermann
F. 1971
Alsterschöne Argentan
br. 1967
Westernbraut  HA
1987
Western Star
F. 1981
Wenzel I  F. 1976 /Woermann
Majola 
1980
Maat I / Duft I